Das Forum befasst sich mit dem Thema posttraumatische Belastungsstörung, ein Selbshilfeforum für Betroffene und Interessierte, die sich mit dem Thema auseinandersetzen möchten.
 
StartseiteForenregelnPortalPartnerFAQSuchenLoginAnmeldenImpressum


Achtung: Wir sind umgezogen nach: http://ptbs-forum.de


Herzlich willkommen im alten PTBS-Forum
Gast


Bitte beachtet die ergänzenden neuen Forenregeln, die Forenphilosophie
und die Änderungen bei den Lese- & Schreibrechten.
Diese sind nun deutlicher als zuvor in den Forenbeschreibungen hervorgehoben.



Teilen
 

 Traumabewältigung nach dem Massaker: Der lange Schatten von Utoya weiter lesen: http://www.gmx.net/themen/nachrichten/panorama/02ai2yi-traumabewaeltigung-massaker-lange-schatten-utoya#.A1000146

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
AudreyHepburn
Mitglied



Mitgliedschaft als : Betroffene/r

Anmeldedatum : 24.06.13

Anzahl der Beiträge : 389


Traumabewältigung nach dem Massaker: Der lange Schatten von Utoya  weiter lesen: http://www.gmx.net/themen/nachrichten/panorama/02ai2yi-traumabewaeltigung-massaker-lange-schatten-utoya#.A1000146 Empty
BeitragThema: Traumabewältigung nach dem Massaker: Der lange Schatten von Utoya weiter lesen: http://www.gmx.net/themen/nachrichten/panorama/02ai2yi-traumabewaeltigung-massaker-lange-schatten-utoya#.A1000146   Traumabewältigung nach dem Massaker: Der lange Schatten von Utoya  weiter lesen: http://www.gmx.net/themen/nachrichten/panorama/02ai2yi-traumabewaeltigung-massaker-lange-schatten-utoya#.A1000146 Icon_minitimeDi 6 Aug 2013 - 0:29

http://www.gmx.net/themen/nachrichten/panorama/02ai2yi-traumabewaeltigung-massaker-lange-schatten-utoya
Ich habe es eben erst gefunden. Befremdlich finde ich, dass der "Experte" meint, dass Jugendliche leichter mit einem Trauma fertig werden als ältere Menschen. Nach meiner Erfahrung ist es umgekehrt. Man wird doch mit zunehmendem Alter gefestigter und abgebrühter.
Nach oben Nach unten
zerbrechlich
Mitglied

zerbrechlich

Mitgliedschaft als : Betroffene/r

Anmeldedatum : 31.03.13

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 2097


Traumabewältigung nach dem Massaker: Der lange Schatten von Utoya  weiter lesen: http://www.gmx.net/themen/nachrichten/panorama/02ai2yi-traumabewaeltigung-massaker-lange-schatten-utoya#.A1000146 Empty
BeitragThema: Re: Traumabewältigung nach dem Massaker: Der lange Schatten von Utoya weiter lesen: http://www.gmx.net/themen/nachrichten/panorama/02ai2yi-traumabewaeltigung-massaker-lange-schatten-utoya#.A1000146   Traumabewältigung nach dem Massaker: Der lange Schatten von Utoya  weiter lesen: http://www.gmx.net/themen/nachrichten/panorama/02ai2yi-traumabewaeltigung-massaker-lange-schatten-utoya#.A1000146 Icon_minitimeDi 6 Aug 2013 - 0:47

Audrey, solche "Experten" müssen doch immer ihren Senf dazu geben.

von nichts eine Ahnung, aber davon sehr viel.


_________________
Liebe Grüße

von zerbrechlich katze
Nach oben Nach unten
 

Traumabewältigung nach dem Massaker: Der lange Schatten von Utoya weiter lesen: http://www.gmx.net/themen/nachrichten/panorama/02ai2yi-traumabewaeltigung-massaker-lange-schatten-utoya#.A1000146

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Das Traumaforum :: Gästebereich :: Info-PTBS-